Liebe Vereinsmitglieder,

wären wir nicht in „Corona-Zeiten“, dann würden Sie in den nächsten Tagen die Einladung zur Mitgliederversammlung erhalten, die in der Regel bei der TSG Anfang Mai stattfindet. Dies ist in diesem Jahr nun nicht möglich. Unsere Sportverbände haben noch keinerlei Prognosen abgegeben, wann es für Sportvereine wieder Zusammenkünfte in der Größenordnung unserer Jahreshauptversammlung geben kann.

Der Geschäftsführende Vorstand hat aus diesem Grunde entschieden, die Mitgliederversammlung 2020 bis in die Zeit nach den Sommerferien zu verschieben, ggf. sogar bis in den September. Wir hoffen, dass dann auch das Versammlungsverbot aufgehoben sein wird.

Eine Einladung wird natürlich fristgerecht erfolgen.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie gesund bleiben und dass Sie wirtschaftlich diese Krise überstehen und auch das soziale Miteinander -zumindest eingeschränkt- aufrecht erhalten können.

Ich würde mich freuen, wenn die Kontakte in den einzelnen Mannschaften und Sportgruppen gepflegt würden. Über die Vielzahl unserer sozialen Medien wäre ja eine solche Verbindung möglich. Haben Sie doch die Bereitschaft dazu!

Und irgendwann wird es uns allen in den Sportvereinen dann auch wieder möglich sein, unserem Hobby nachzugehen. Bleiben Sie bis dahin Ihrer Turnerschaft wohlgesonnen.

Es grüßt Sie ganz herzlich

Andreas Hillen
1. Vorsitzender